Das sagen unsere Mitarbeiter

Möchten Sie Teil unseres Teams werden? Bei der ISW-Technik erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz mit interessanten Aufgaben, guten Verdienstmöglichkeiten, Unterstützung bei der beruflichen Weiterentwicklung – und natürlich jede Menge tolle Kolleginnen und Kollegen. Darüber hinaus kommen Sie in den Genuss von Sonderleistungen, angefangen von der Erfolgsbeteiligung bis zur kostenfreien Nutzung unseres Fitness- und Gesundheitszentrums. Auf dem Karriereportal der InfraServ Wiesbaden finden Sie weitere Informationen zu unseren Arbeitgeber- und Stellenangeboten.

Lesen Sie hier, was unsere Mitarbeiter über die Arbeit bei der ISW-Technik sagen.

„Bereits vor Gründung der ISW-Technik war ich bei Infraserv Wiesbaden tätig, anfangs in der Maschinenreparatur. Hier bei der ISW-Technik wurden mir dann Führungsaufgaben im unteren und mittleren Management übertragen. Das in mich gesetzte Vertrauen möchte ich sehr gerne zurückgeben, indem ich dazu beitrage, die Zukunft unseres Unternehmens erfolgreich zu gestalten. Wir Mitarbeiter leisten alle unseren individuellen Beitrag zum Erfolg unserer ISW-Technik – und das wird belohnt!

Mich reizt das vielfältige Leistungsangebot in unseren Technischen Diensten, ebenso wie die guten Perspektiven für Aus- und Weiterbildung.“

Olexiy Littich
Leiter Maschineninstandhaltung

„Die ISW-Technik ist auch für Mitarbeiter offen, die bereits anderswo länger Berufserfahrung gesammelt haben. Als ich eine neue Herausforderung suchte, bot mir die ISW-Technik die Chance,  im Prüfservice anzufangen. Die Arbeit in unserem Team macht mir großen Spaß. Meine tägliche Aufgabe sehe ich darin, unsere Kunden zufriedenzustellen – auch dann, wenn es mal Probleme gibt.

Unsere ISW-Technik ist ein zukunftsorientierter Dienstleister, der wachsen will. Dadurch ergeben sich für die Mitarbeiter immer neue Möglichkeiten, im Unternehmen aufzusteigen.“

Engelbert Reuter
Prüfservice-Werkstatt

„In der ISW-Technik fühle ich mich als langjähriger Mitarbeiter nach wie vor am richtigen Platz. Die Produktionen hier am Standort sind auf termingerechte Anlieferung der Rohstoffe angewiesen und ich bin mitverantwortlich dafür, dass alles klappt. Ich kümmere mich um die Güterwagen, rangiere sie von der Annahmestelle bis zur Entladestelle auf einem zehn Kilometer langen Gleisnetz hier in unserem Industriepark. Das macht mir Freude – ebenso wie die Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Meine Arbeit ist sehr abwechslungsreich.

Wir haben bei der ISW-Technik gute Verdienstmöglichkeiten und kommen in den Genuss einer starken betrieblichen Altersvorsorge. “

Horst Hinter
Lokrangierführer

„Schon während meines BWL-Studiums habe ich ein Praktikum bei der ISW-Technik gemacht und anschließend als Werkstudentin hier gearbeitet. Für mich war klar, dass ich auch nach meinen Abschluss bei der ISW-Technik arbeiten möchte.

Als Produkt- und Innovationsmanagerin befasse ich mich mit Marktrecherchen und Produktvermarktung. Darüber hinaus bin ich Teil unseres Innovationsteams: Wir besprechen regelmäßig neue Entwicklungen und Innovationen am Markt. Wir beraten, was davon für die ISW-Technik und unsere Kunden wichtig werden könnte, und wo wir uns verstärkt engagieren wollen. Meine Arbeit ist sehr abwechslungsreich. Ich habe jeden Tag die Chance, dazuzulernen und mich weiterzuentwickeln. Es macht großen Spaß, in einer Gemeinschaft mit so hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen zusammenzuarbeiten.“

Isabel Rohrka
Produkt- und Innovationsmanagerin

„Vom Praktikum bis zur Projektarbeit im Bereich Engineering hat mich die ISW-Technik fortwährend unterstützt. Nach meinem Maschinenbaustudium habe ich zunächst ein Praktikum bei der ISW-Technik absolviert. Diese Tätigkeit hier hat mir von Anfang an so gut gefallen, dass ich mich später um eine feste Stelle beworben habe. Technisch anspruchsvolle Aufgaben und fachliche Herausforderungen finde ich sehr spannend – und diese kommen bei der ISW-Technik nicht zu kurz. Meine Vorgesetzten fordern und fördern mich und im Kollegium herrscht stets eine sehr positive und konstruktive Arbeitsatmosphäre. Die ISW-Technik ermöglicht mir eine ganzheitliche Weiterentwicklung, die sowohl die fachliche Expertise sowie Kernkompetenzen als auch die persönliche Ebene umfasst. Diese umfassende Unterstützung schätze ich sehr und nehme die ISW-Technik daher als einen sehr attraktiven Arbeitgeber wahr.“

Vesna Markovic
Maschinenbauingenieurin

"Vom Handwerker in der Aufzugswerkstatt bis zum Leiter der Fahrzeugtechnik: Bei meinem Werdegang hat mich die ISW-Technik tatkräftig unterstützt. 2008 habe ich direkt nach meiner Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik bei unserer ISW-Technik begonnen. Mit ihrer Unterstützung habe ich dann verschiedene berufsbegleitende Studiengänge absolviert, unter anderem ein Masterstudium in Business Management.

Als Leiter der Fahrzeugtechnik ist heute das vorrangige Ziel meiner Arbeit, dass die Schienenfahrzeuge, PKW und Stapler unserer Kunden störungsfrei funktionieren – dann können die Kunden sich ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Eine der größten Herausforderung ist der tägliche Spagat zwischen dem operativen Geschäft und der strategischen Arbeit. Denn an der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer ISW-Technik arbeite ich natürlich auch mit. Mir gefällt, dass ich die Zukunft unseres Unternehmens aktiv mitgestalten kann.

Dass unsere ISW-Technik uns so hervorragend bei der beruflichen Weiterentwicklung unterstützt, weiß ich sehr zu schätzen. Sie ist ein attraktiver Arbeitgeber, bietet vielseitige und spannende Aufgaben, zahlreiche Sozialleistungen, wie z.B. das Gesundheitsstudio und einen sicheren Arbeitsplatz."

Robin Faulhaber
Leiter Fahrzeugtechnik

 

Haben Sie eine Frage?

Wir stehen für Ihre Anliegen zur Verfügung.

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.