Eisenbahner/-in im Betriebsdienst

 

Tätigkeitsbereiche

Als Eisenbahner/-in im Betriebsdienst in der Fachrichtung Lokführer und Transport steuern Sie im Personen und Güterverkehr sowie bei Rangierfahrten die Loks, stellen Weichen und greifen bei Störungen ein. Sie führen die Loks und Triebfahrzeuge selbst oder Sie fahren begleitend im Führerstand mit. Darüber hinaus stellen Sie Züge zusammen. Bei dieser Tätigkeit sorgen Sie dafür, dass die richtigen Wagen in der erforderlichen Anzahl an die Loks angekoppelt werden und die Züge rechtzeitig bei den Kunden sind. Vor Beginn der Fahrt überprüfen Sie die Züge noch einmal im Hinblick auf die Sicherheit. Auch die Gewährleistung eines sicheren und reibungslosen Transports von Gütern gehört zu Ihren Aufgaben.

 

Organisation der Ausbildung

Beginn und Dauer der Ausbildung
– Jeweils zum 1. September
– 3 ½ Jahre (bei sehr guten Leistungen ist eine Verkürzung um ein halbes Jahr möglich)

Ausbildungsstationen
– Industriepark Kalle-Albert und Kooperationspartner im öffentlichen Verkehr (praktischer Teil)
– Bildungszentrum Kalle-Albert (zusätzlicher Unterricht und ergänzende Fachseminare)
– DB-Training in Frankfurt und Koblenz

Berufsschule
– Heinrich-Klayer-Schule, Frankfurt

Prüfungen
– Zwischenprüfung nach dem 1. Ausbildungsjahr
– Abschlussprüfung vor der IHK Wiesbaden

 

Ausbildungsvoraussetzungen

– Mindestens einen Hauptschulabschluss
– Bestehen des Einstellungstests
– Gute Kenntnisse in Mathematik
– Technisches Interesse und handwerkliches Geschick
– Mindestalter 17 Jahre
– Medizinisch-Psychologische-Eignung

 

Weiterbildungsmöglichkeiten

– MEISTER/-IN
– TECHNIKER/-IN
– FACHWIRT/-IN
– BACHELOR STUDIUM

 

Wie bewerbe ich mich?

Einzureichen sind:
– Ein Bewerbungsschreiben mit Berufswunsch
– Ein tabellarischer Lebenslauf
– Die letzten beiden Schulzeugnisse
– Praktikumsbescheinigungen, Beurteilungen und sonstige Zertifikate

 

Wann bewerbe ich mich?

Nach Beendigung der vorletzten Schulklasse, spätestens jedoch nach Erhalt des letzten Halbjahreszeugnisses.

 

>>> zurück zu allen Ausbildungsberufen

Verwendung von Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Angebot zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.